Freitag 11. und Samstag 12. Juni 2021
Uttenhofen / Leutkirch

Inhalt

Das Festival wird auch 2021 nicht stattfinden

Liebe Gäste und Freunde des Folk im Allgäu

Wir hatten alle gehofft das 2020 ohne das FiA eine Ausnahme bleiben würde… diese Hoffnung hat sich leider nicht erfüllt.
Der Kulturverein "Kilts & Lipsticks" e.V. hat sich vergangene Woche sehr, sehr schweren Herzens dazu durchringen müssen auch für dieses Jahr alle geplanten Termine abzusagen.

Wir sind nach Betrachtung der aktuellen Lage zu dem einstimmigen Schluss gekommen, dass es auch für dieses Jahr keinen Sinn macht mit den Planungsvorbereitungen für ein FiA2021 zu beginnen, da im Moment niemand abschätzen kann, ob ein Festival wie das unsere im Juni überhaupt stattfinden kann. Selbst wenn dies der Fall sein sollte, werden die Auflagen, Einschränkungen und Hygienevorschriften wahrscheinlich dergestalt sein, dass all das, was so ein kleines Festival ausmacht, die Nähe untereinander, die familiäre Atmosphäre, die Ungezwungenheit und die Freude friedlich miteinander feiern zu können sich nicht mehr entfalten kann.

Wir haben uns daher entschlossen, und bitte glaubt uns, der Entschluss ist uns alles andere als leichtgefallen, auch für dieses Jahr das FiA abzusagen. Wir wissen das ist bitter, auch uns tut es in der Seele weh, aber alles andere wäre Wunschdenken, dass niemandem etwas nutzt, sondern nur falsche Hoffnungen weckt und die anschließende Enttäuschung umso herber macht.

Alle unsere treuen Gäste, die ihre Karten vom letzten Jahr behalten haben, haben die Möglichkeit diese bis zum 30.06 2021 an uns zurück zu schicken. Danach verlieren die Karten ihre Gültigkeit und können leider nicht mehr zurückerstattet werden.

Die Adresse hierzu ist:

Kulturverein „Kilts & Lipsticks“ e.V.
c/o Hans-Jörg Mendrzyk
Uttenhofer Straße 10
88299 Leutkirch

Bitte schreibt uns eure Kontoverbindung deutlich mit dazu, damit wir euch den Ticketpreis zurück überweisen können.

Wir bedanken uns ganz, ganz herzlich bei euch allen, die ihr nun ein Jahr mit uns gehofft und uns die Treue gehalten habt, und wir freuen uns über jede Karte, die als Erinnerung behalten wird. So wie die gesamte Branche benötigen auch wir jeden Cent um die dennoch weiterlaufenden Kosten auch ohne Einnahmen zu decken.

Wir hoffen alle auf einen Neustart in 2022 und darauf euch alle wieder zu sehen und mit euch zusammen gute Musik, gutes Essen und Bier und den ein oder anderen leckeren Single-Malt zu genießen. Wir werden nicht aufgeben und ihr bestimmt auch nicht.

In diesem Sinne: bleibt gesund, lasst den Kopf nicht hängen und seid guten Mutes – wir werden uns wiedersehen!

Euer Folk im Allgäu Team